Basteln für die Zootiere

Gebohrt, gesägt, geschnitten, gestopft, gefüllt und geflochten wurde am Samstag, den 23. Mai 2015 im Betriebshof des Zoos.

Unter Anleitung von Christine Peter, Deutschlands einziger Fachfrau für Tierbeschäftigung, und mit Unterstützung von Tierpfleger Michael Heneka bastelten Mitglieder der Zoofreunde Karlsruhe Beschäftigungsartikel für die Bereicherung des Tieralltags im Zoo.

Die Basteleien wurden anschließend an die Tiere verteilt und von diesen begeistert angenommen. Die Eisbären versuchten, Leckereien aus großen Plastikkanistern zu schütteln und tobten mit neuen gelben Bällen durchs Wasser, die Luchse erbeuteten nach anfänglichem Zögern große Säcke, die mit Hühnchen und Gewürzen gefüllt waren und die Schimpansen öffneten Papierpäckchen und Papprollen und ließen sich die darin versteckten Leckereien schmecken. Für die Vögel im Exotenhaus wurden Futterschalen aus Kokoshälften angefertigt, die Kattas bekommen eine neue Leiter aus Bambusstäben und für die Chinaleoparden entstand eine aufwendige Schaukel aus Feuerwehrschläuchen.

Die mitbastelnden Zoofreunde waren mit Feuereifer bei der Sache und zeigten sich begeistert von dieser Aktion und den Reaktionen der Tiere. Im Advent soll ein weiterer Basteltag mit Christine Peter stattfinden, dann werden Weihnachtspäckchen für die Zootiere gepackt.

Basteln-01
Basteln-12
Basteln-11
Basteln-06
Basteln-10
Basteln-09
Basteln-05
Basteln-04
Basteln-03
Basteln-02

© 2017 Zoofreunde Karlsruhe e.V. - Wutachstr. 18 - 76199 Karlsruhe - Impressum
zoofreunde.karlsruhe@t-online.de
Bankverbindung: Sparkasse Karlsruhe Ettlingen, IBAN DE43660501010009917451, BIC KARSDE66XXX